Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Lemförde - Glätteunfall +++ Syke - Zeugen nach Sachbeschädigung durch Graffiti gesucht +++ Stuhr - Unfallflucht +++

Diepholz (ots) - +++ Stuhr - Einbruch +++

Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Montag, 21.12.2015, 15:00 Uhr, bis Mittwoch, 06.01.2016, 19:00 Uhr, die Glasscheibe einer Tür zu einem Wohnhaus in der Weyher Straße. Im Anschluss gelangten sie in das Innere und durchsuchten dort sämtliche Räume. Schließlich entwendeten sie diversen Schmuck und Elektrogeräte, bevor sie unerkannt flüchteten. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

+++ Stuhr - Kastenwagen entwendet +++

In der Nacht von Dienstag, 19:00 Uhr, auf Mittwoch, 07:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen abgemeldeten Daimler Kastenwagen von einem Firmengelände an der Hauptstraße. Zuvor öffneten sie das Fahrzeug auf unbekannte Art und Weise. Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizei Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

+++ Barnstorf - Unfallflucht +++

Ein unbekannter Autofahrer fuhr am Mittwoch zwischen 02:45 Uhr und 07:30 Uhr auf der Breslauer Straße in Richtung Aldorfer Straße. Die vorgefundene Spurenlage lässt vermuten, dass er wegen der Glätte nach links von der Straße abkam und anschließend gegen den Holzzaun eines Grundstücks rutschte. Der Zaun wurde dadurch beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei in Diepholz unter 05441/9710 entgegen.

+++ Lemförde - Glätteunfall +++

Am Mittwoch gegen 07:35 Uhr fuhr ein 23-jähriger Diepholzer mit seinem VW Golf auf der Schildstraße in Richtung Hauptstraße. Plötzlich kam er aufgrund der Glätte von der Straße ab und kollidierte mit einem Gartenzaun. Sein 19-jähriger Beifahrer aus Diepholz wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Außerdem entstanden Sachschäden am Auto und am Zaun.

+++ Syke - Verkehrsunfall +++

Eine 34-Jährige aus Stuhr fuhr am Mittwoch gegen 09:00 Uhr mit ihrem Renault auf der B6 in Richtung Nienburg. Als sie bei Rotlicht eine Kreuzung überquerte, stieß sie mit dem VW Golf einer 71-jährigen Bassumerin zusammen, die aus der Ernst-Boden-Straße kam. Beide blieben unverletzt, es entstand jedoch ein Schaden von ca. 6000 Euro an den Autos.

+++ Syke - Glätteunfall +++

Am Mittwoch gegen 14:00 Uhr fuhr eine 38-jährige Bassumerin mit ihrem Opel auf der Straße "Finkenberg" in Richtung "Am Lindhof", als sie plötzlich aufgrund der Glätte ins Schleudern kam. Schließlich prallte sie links neben der Straße gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb unverletzt, es entstand allerdings ein Schaden von ca. 4000 Euro.

+++ Diepholz - Glätteunfall +++

An der Herrenweide / Ecke Vossen Reitweg geriet ein 23-jähriger Diepholzer am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr wegen der Glätte mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen einen Zaun. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass das Auto des Verursachers nicht angemeldet war. Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

+++ Syke - Zeugen nach Sachbeschädigung durch Graffiti gesucht +++

Über die Weihnachtsfeiertage, zwischen dem 24.12.2015 und dem 27.12.2015, kam es im Industriegebiet Syke, in der Borgwardstraße, Zufahrt am Kreisel Nordwohlder Straße, zu einer Graffiti-Schmiererei an der Fassade eines Werkhallen-Neubaus. Auf einer Fläche von 2 x 7,5 m wurde die Außenwand mit einem schwarzen Graffiti verunstaltet. Der Sachschaden beträgt ca. 1000.- Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Syke unter 04242/9690 entgegen.

+++ Stuhr - Unfallflucht +++

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Mittwoch zwischen 12:50 Uhr und 13:30 Uhr vermutlich beim Wenden den BMW 320 einer 36-jährigen Stuhrerin, der auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Bassumer Straße abgestellt war. Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Ein Schaden in Höhe von ca. 2.000,- entstand. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421/80660 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: