Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: PK Syke Nachmeldung

Diepholz (ots) - PK Syke ESD

02.01.16

   - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr/ Zeugenaufruf - 

Ort: Syke, Am Sonnenberg Zeit: 01.01.16 - 02.10h

Eine 35 jährige Pkw-Fahrerin aus Syke befuhr die o.a. Straße. Zuvor hatten unbekannte Täter diverse Gullydeckel ausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Die Pkw-Fahrerin erkannte einen dieser Deckel nicht rechtzeit und fuhr darüber. Aufgrund dessen stellte sich der Deckel auf und schlug gegen die linke Fahrzeugseite, wodurch Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstand. Hinweise auf mögliche Verursacher nimmt die Polizei Syke unter der Rufnummer 04242/9690 entgegen.

   - Fahren unter Alkoholeinfluss und Verkehrsunfall - 

Ort: Syke, Nienburger Straße 8 Zeit: 01.01.2016 - 09.26h

Eine 51 jährige Pkw-Fahrerin aus Syke befuhr mit ihrem Pkw ein Tankstellengelände im Ortsgebiet. Beim Rangieren stieß sie dann Rückwärts gegen die Seitenwand der dortigen Waschanlage, wobei Sachschaden entstand. Bei Befragung der zur Unfallaufnahme hinzugerufenen Beamten des PK Syke konnte dann deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrzeugführerin festgestellt werden. Ein vor Ort durchgefühter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 %0. Aufgrund dieses Ergebnisses wurde die Pkw-Fahrerin zur Dienststelle Syke sistiert, wo die Blutentnahme angeordnet und durchgeführt wurde. Zudem ist der Führerschein einbehalten worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
www.pi-dh.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: