Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Sulingen - Vereinsheim abgebrannt +++

Diepholz (ots) - In der Nacht auf Sonntag kam es gegen 01:00 Uhr zu einem Brand in der Werner-Kling-Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entfachte zunächst ein Feuer im hölzernen Kassenhäuschen neben dem Vereinsheim des TUS Sulingen. Durch den vorherrschenden Wind sind die Flammen auf das Vereinsheim übergeschlagen, das in der Folge bis zum wirtschaftlichen Totalschaden abgebrannt ist. Im Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen, deren Bewohner rechtzeitig und unverletzt nach draußen gelangten. Derzeit sind Beamte der Kriminalpolizei vor Ort, die die Ermittlungen aufgenommen haben. Die Brandursache steht noch nicht fest, die Ermittlungen gehen in alle Richtungen und werden das Wochenende über andauern.

Rückfragen bitte an:

Arno Zumbach
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: