Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Nachmeldung zum Raub in Diepholz, Steinstraße +++ Pressemeldung erging heute um 12:00 Uhr +++ Polizei sucht einen Zeugen, der mit einem weißen SUV in der Steinstraße unterwegs war +++

Diepholz (ots) - +++ Nachmeldung zum Raub in Diepholz, Steinstraße +++ +++ Pressemeldung erging heute um 12:00 Uhr +++

Im Rahmen einer Zeugenvernehmung konnten die Polizeibeamten nähere Informationen zu einem Zeugen ermitteln.

Zum Fluchtzeitpunkt soll sich ein weißer SUV am Zebrastreifen in der Steinstraße, in Höhe der Apotheke, befunden haben. Der Fahrer soll sein Fenster heruntergelassen und dem Opfer gezeigt haben, in welche Richtung die drei jungen Männer geflohen sind. Dabei rief der Mann: "Sie sind da entlang!" und zeigte in Richtung Steinstraße. Möglicherweise soll es sich um einen SUV der Marke Mercedes handeln.

Der Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei in Diepholz unter 05441-9710 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Uta-Masami Münch
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: