Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemedlung der Polizeiinspektion Diepholz vom 28.12.2014

Diepholz (ots) - PI Diepholz

Verkehrsunfallflucht

Barnstorf, OT Walsen 25.12. 20Uhr - 27.12. 14:30Uhr Der unfallflüchtige Fahrzeugführer stößt gg.den den geparkten Pkw der Geschädigten in einer Sackgassenstraße und entfernt sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz dankend unter 05441/971-0 entgegen.

PK Weyhe

Pkw-Aufbrücke in Stuhr

In der Nacht vom 26.12.2014 auf den 27.12.2014 kam es im Gebiet der Gemeinde Stuhr zu drei Pkw-Aufbrüchen. Dabei wurden jeweils Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Geldbörsen entwendet, die die Fahrzeugführer im Fahrzeug belassen haben. Die Polizei Weyhe bittet um Hinweise unter 0421-8066115

PK Syke

Bruchhausen-Vilsen: Einbruch in PKW

Bisher unbekannte Täter haben am gestrigen Samstag gegen 17.05 Uhr in Bruchhausen-Vilsen am Friedhof die Scheibe eines Audi A4 eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Geldbörse entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200EUR. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter04242-969-0 entgegen.

PK Sulingen

Sabotage an Biogasanlage

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es gg. 01:30 Uhr zu einer Sabotage einer Biogasanlage im Bereich Nordsulingen gekommen. Der kalten Witterung ist zu verdanken, dass es nach Angaben des zuständigen Fachdienstes des Landkreises Diepholz, zu keiner größeren Bodenverunreinigung gekommen ist, da der Boden gefroren war. Ein bislang unbekannter Täter öffnete das Absperrventil am Güllebehälter des Geschädigten. Das Absperrventilwar mit einer massiven Kette gesichert, die auf unbekannte Art und Weise überwunden wurde. Es liefen ca. 1.200-1.500 Kubikmeter Gülle aus und ergossen sich teils auf den angrenzenden Brachflächen. Die größte Menge wird im Rückhaltebecken aufgefangen. Hinweise nimmt die zuständige Polizei Sulingen unter 04271/9490 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: