Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Diepholz für Samstag, 27.12.2014

Diepholz (ots) - Polizeikommissariat Diepholz

   -- FEHLANZEIGE -- 

Polizeikommissariat Weyhe

1. Trunkenheit im Straßenverkehr

Am 27.12.2014, um 03.10 Uhr stellt eine Streifenwagenbesatzung des PK Weyhe fest, wie ein 40-jähriger Pkw-Führer das Rotlicht einer Ampel mißachtet.

Bei der anschließenden Kontrolle stellen die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Pkw-Führers fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,69 Promille.

Auf der Dienststelle des PK Weyhe wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

2. Verlust einer Weihnachtsmannmütze am 26.12.2014, um 22.00 Uhr

Nach Hinweis eines Verkehrsteilnehmers wurde eine rote Plane, die für andere Verkehrsteilnehmer eine Gefährdung darstellte, im Bereich Brinkum, 28816 Stuhr durch Beamte des PK Weyhe gesucht. Aufgefunden werden konnte lediglich eine ein Meter lange Weihnachtsmannmütze. Der dazugehörige Eigentümer konnte weder angetroffen noch ermittelt werden.

Polizeikommissariat Syke

Syke- Einbruch in PKW am Bahnhof Syke

Bisher unbekannte Täter schlugen in der Zeit vom 25.12, 11.30 Uhr-26.12. 12.55 Uhr die Seitenscheibe eines PKW Mercedes, welcher am Bahnhof Syke geparkt war, ein und durchsuchten das Fahrzeug . Brauchbares wurde nicht gefunden. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-969-0 entgegen.

Polizeikommissariat Sulingen

Guten Morgen aus Sulingen

Von hier gibt es heute nichts berichtenswertes zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Zipplies,PK, Wachdienstleiter

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -213)

www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: