Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung vom 16.11.2014

Diepholz (ots) - PI Diepholz

1. Trunkenheit im Verkehr TZ: Sa., 15.11.2014, 20.45 Uhr TO: 49406 Barnstorf, OT: Barnstorf, Breslauer Straße 12 Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wird durch zwei Beamte der PI Diepholz ein 36-jähriger Pkw-Fahrer angehalten und kontrolliert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest war nicht möglich. Dem alkoholisierten Verkehrsteilnehmer wird daraufhin eine Blutprobe entnommen. Den 36-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie die Entziehung seiner Fahrerlaubnis. Bis auf Weiteres ist ihm das Führen mit Kraftfahrzeugen untersagt.

PK Weyhe

1. 2 Diebstähle aus Jacken Freitag, 14.11.14, 16:30 h/Samstag, 15.11.14, 11:45 h Am Freitag wurde aus einer Jacke, die ein Kunde eines Discounters in seinen Einkaufswagen gelegt hatte, das Portemonnaie entwendet, in dem sich neben Bargeld auch mehrere Ausweise befanden. Ort: Weyhe, Alte Hauptstraße. Gleiches passierte am Samstag in Stuhr-Brinkum/Nord. Dort wurde der Kunde eines Schnellrestaurants Opfer eines Diebstahls. Er hatte seine Jacke über einen Stuhl gehängt. In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals darauf hin, Jacken und Taschen nicht unbeaufsichtigt zulassen und Wertsachen IMMER am Körper zu tragen. Sollten verdächtige Personen beobachtet werden, SOFORT die Polizei anrufen.

2. 2 Einbrüche in Wohnhäuser Von Freitag, 7.11.14, bis Samstag, 15.11.14, wurde eine Terrassentür einer Wohnung in Stuhr-Varrel, Claudiusstraße, aufgehebelt. Obwohl der/die Täter in die Wohnung eindrangen, wurde nichts entwendet. Von Samstag, 15.11. bis Sonntag, 16.11.14 gelangten Täter auf den Balkon einer Wohnung in Stuhr-Brinkum, Knochenhauersgang. Hier beschädigten sie eine Türscheibe und gelangten so in die Wohnung. Es wurden mehrere E-Geräte und Schmuck entwendet. Schaden: mehrere tausend Euro

3. Diebstahl eines E-Bike 14.-15.11.14 Weyhe-Kirchweyhe, Bahnhofstraße Aus einem unverschlossenen Schuppen wurde ein verschlossenes E-Bike der Marke MOVE CRS 200 entwendet. Der Schuppen stand auf dem rückwärtigen Bereich eines Grundstückes.

Schaden: Über 700,-EUR

4. Verkehrsunfall mit 6.000,-EUR Schaden 15.11.14, 17:45 h Stuhr, Delmenhorster Straße

Ein 76-jähriger Golf-Fahrer aus Stuhr fuhr von einem Grundstück auf die B 322 ein, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei strieß er mit dem Seat einer 32-jährigen Frau zusammen. Beide Pkw waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Schaden: Über 6.000,-EUR, Keine Verletzten

PK Syke

Pressemeldung des PK Syke vom 16.11.2014

Twistringen- Sachbeschädigung und Diebstahl

In den Freitagabendstunden zwischen 17.45-20.00 Uhr zerstörten bisher unbekannte Täter im Garten eines Einfamilienhauses in der Feldstraße ein Vogelhäuschen. Weiterhin wurden 4 Solarleuchten entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100EUR Sachdienliche Hinweise nimmt das PK Syke unter 04242-969-0 entgegen.

Twistringen- Einbruchdiebstahl in Wohnhaus

Bisher unbekannte Täter verschafften in der Nacht von Freitag auf Samstag durch Aufbrechen eines Fensters unbefugten Zutritt in ein Wohn- und Geschäftshaus in Twistringen, Bremer Str. und entwendeten Schmuck, Bargeld und ein Laptop. Dabei entstand ein Schaden von ca. 5000 EUR.

Sachdienliche Hinweise nimmt das PK Syke unter 04242-9690 entgegen.

Bassum- Fahren unter Alkoholeinfluss

Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Bassum, Kirchstraße einen 38jährigen Mofafahrer aus Bassum. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Dabei wurde ein Wert von 1,97%o festgestellt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Dem Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren .

PK Sulingen

   - keine presserelevanten Mitteilungen- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Soremba, WDL'in

Telefon: 05441 / 971-0
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: