Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: Pressemitteilung für die Polizeiinspektion Diepholz für Samstag, 15.11.2014

Diepholz (ots) - Polizeikommissariat Diepholz

   -- Fehlanzeige -- 

Polizeikommissariat Weyhe

1. Diebstahl aus Kfz TZ: Mi., 12.11.2014 17:00 Uhr - Fr., 14.11.2014 19:00 Uhr TO: 28816 Stuhr, OT: Brinkum, Bremer Straße Sachverhalt: Bislang unbekannter Täter gelangt durch ein Fenster in das Fahrzeuginnere und öffnete anschließend die Fahrzeugtür. Sie bauten folgend das Multimediasystem und das Zündschlossmodul aus und entwendeten dies. Nach Öffnen der Motorhaube wird zudem noch das Steuergerät mitgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Um sachdienliche Hinweise an die örtliche Polizeidienststelle wird gebeten.

2. 2.1 Verkehrsunfall mit Flucht VU-Zeit: Fr., 14.11.2014 18:20 Uhr VU-Ort: 28816 Stuhr, OT Groß Mackenstedt, Delmenhorster Straße, AS BAB 1 Hergang: Eine bislang unbekannte weibliche Fahrzeugführerin steht mit ihrem Pkw Ford mit Zulassung aus dem LK Diepholz an der "Rotlicht" zeigenden Ampel der Autobahnausfahrt Osnabrück vor dem Fahrzeug eines 35-jährigen Sottrumers. Unvermittelt rollt der Pkw der Unbekannten zurück und kollidiert mit der Front des dahinter befindlichen VW Touran. An diesem entsteht daraufhin Sachschaden in bisher nicht bekannter Höhe. Die unfallverursachende Dame entfernt sich anschließend vom Unfallort ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

2.2 Verkehrsunfall mit Sachschaden VU-Zeit: Fr., 14.11.2014 16:20 Uhr - Fr., 14.11.2014 16:30 Uhr VU-Ort: 28844 Weyhe, OT: Dreye, Südumgehung Dreye Hergang: Ein 56-jähriger Syker und ein 54-jähriger Weyher befahren mit ihren Pkw nebeneinander auf zwei parallel verlaufenden Abbiegespuren die Südumgehung in Dreye. Im Zuge des dortigen "Reißverschlussverfahrens" kommt es beim Einordnen zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An diesen entsteht durch die Kollision Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 1000,- Euro. Beide Verkehrsteilnehmer erwartet nun zunächst ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren.

Polizeikommissariat Syke

Bruchhausen-Vilsen-Diebstahl

Im Laufe des Freitagvormittag in der Zeit von 07.30-11.00 Uhr wurde aus einer Scheune in Ochtmannien im Sunder ein Alko Aufsitzrasenmäher in Rot im Wert von 2000EUR entwendet. Für den Transport muss/müssen der/die Täter einen Transporter verwendet haben.

Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-969-0 entgegen.

Einbruch in Linienbus in Syke am Hallenbad

Bisher unbekannte Täter zerstörten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Seitenscheibe eines Linienbusses, der am Hallenbad Syke abgestellt war und entwendeten die Wechselgeldkasse in Höhe von rund 65 EUR Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-969-0 entgegen.

Einbruch in Montagewagen in Martfeld

Bisher unbekannte Täter brachen einen Montagewagen in Martfeld , Kleinenborstel in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf und entwendeten hieraus diverse Elektrowerkzeuge. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-9690 entgegen

Diebstahl eines Fahrrades in Twistringen

Bisher unbekannte Täter entwendeten bereits in der Nacht von Samstag, 01.11-Sonntag, 02.11.2014 vom Grundstück in Twistringen, Alter Kirchweg ein schwarzes Kreidler-Damenrad im Wert von 399EUR. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-969-0 entgegen.

Polizeikommissariat Sulingen

   -- Fehlanzeige -- 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Zipplies,PK, Wachdienstleiter

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -213 )

www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: