Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: + Nach Unfallflucht am Montagnachmittag in Twistringen - Polizei sucht nach dunklem Mercedes +

Diepholz (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es bereits am Montagnachmittag in Twistringen in der Wildeshäuser Straße zu einer Unfallflucht, zu der nun Zeugen gesucht werden.

Gegen 01:20 Uhr am frühen Morgen hörte die Besitzerin eines Seat einen lauten Knall. Bei der Nachschau an ihrem vor dem Haus an der Fahrbahn geparkten PKW bemerkte sie einen frischen Unfallschaden. Die Frau sah noch einen dunklen Mercedes in Richtung Stadtmitte flüchten.

Nun ermittelt die Polizei Twistringen wegen Unfallflucht und hofft auf Zeugen. Der gesuchte Mercedes müsste auf der rechten Fahrzeugseite beschädigt sein.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Hinweise von Zeugen zu dem Verursacher bitte an die Polizei in Twistringen unter Telefon 04243/942420.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: