Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Tödlicher Arbeitsunfall bei Recyclingfirma in Bassum + 42-jähriger Mann wird in Recyclingmaschine eingeklemmt und kommt ums Leben + Ermittlungen der Polizei dauern an +++

Diepholz (ots) - Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am gestrigen Abend gegen 21:45 Uhr in einer Recyclingfirma in Bassum.

Ein 42-jähriger Mann aus Bassum wurde offenbar bei Reinigungsarbeiten einer Recyclingmaschine eingeklemmt und verstarb an den Folgen des Unfalls.

Der alarmierte Rettungsdienst und die Feuerwehr konnten den Mann nur noch tot aus der Maschine bergen.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar, die Ermittlungen der Polizei in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeaufsichtsamt dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: