Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: + Junge Frau bei Unfall in Weyhe gestern Nachmittag leicht verletzt + Unfall mit Blechschaden in Martfeld +

Diepholz (ots) - Weyhe - Verkehrsunfall mit Verletzten

Leicht verletzt wurde gestern Nachmittag eine 25-jährige Frau aus Weyhe bei einem Verkehrsunfall in Kirchweyhe. Gegen 13:40 Uhr wollte eine 49-jährige Frau aus Weyhe von der Straße Am See kommend mit ihrem BMW Mini nach links auf die Kirchweyher Straße abbiegen. Hierbei übersah die Frau die von rechts kommende 25-jährige mit ihrem Renault. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die junge Frau in dem Renault leicht und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt entstand Sachschaden an beiden PKW in Höhe von ca. 7.500 Euro.

Martfeld - Verkehrsunfall

Gestern Morgen kam es in Martfeld auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem niemand verletzt wurde. Gegen kurz nach 07:00 Uhr wollte ein 40-jähriger Mann aus Balge mit seinem VW Caddy von der Bremer Straße kommend die Hauptstraße in Richtung Hoya überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 21-jährigen Frau aus Thedinghausen mit ihrem Polo. Bei der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2.500.

Weitere Meldungen aus dem Bereich der Polizeiinspektion Diepholz liegen derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: