Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: + Kühlauflieger samt Ladung von Autohof in Stuhr entwendet - 100.000 Euro Sachschaden + Zeugen nach Einbruch in Wehrbleck gesucht + Automat von Tankstelle in Syke aufgebrochen +

Diepholz (ots) - Stuhr - Kühlauflieger gestohlen

Über das vergangene Wochenende hinweg wurde von einem Parkplatz eines Autohofes in Groß Mackenstedt ein voll beladener Kühlauflieger entwendet. Unbekannte Täter überwanden die Sicherung des Aufliegers und stahlen diesen komplett. Der Auflieger war mit Kühl- und Gefriergeräten bzw. Haushaltsgeräten beladen und trägt die Aufschrift "Böklunder - Würstchen vom Lande". Insgesamt beträgt der entstandene Sachschaden knapp 100.000 Euro. Hinweise zum Verbleib des Aufliegers oder zu den Tätern bitte an die Polizei in Weyhe unter Telefon 0421/80660.

Wehrbleck - Einbruch

Bereits am Freitag ereignete sich in Wehrbleck in der Stranger Straße ein Einbruch in ein Wohnhaus. Unbekannte Täter brachen gewaltsam ein Fenster auf und drangen so in das Gebäude ein. Sie durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und ließen teilweise die Jalousien herunter, um ungestört arbeiten zu können. Letztlich entwendeten sie Schmuck von noch unbekanntem Wert. Die Tat muss sich am Freitag zwischen 13:30 und 22:00 Uhr ereignet haben. Möglicherweise steht ein weißer Bulli oder Kombi mit dem Einbruch im Zusammenhang, dieser konnte in den Tagen vorher beobachtet werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 04271/9490 bei der Polizei in Sulingen zu melden.

Syke - Diebstahl

In der Nacht zum Sonntag kam es in der Barrier Straße auf dem Gelände der JET-Tankstelle zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter hebelten einen Staubsaugerautomaten auf und stahlen den darin befindlichen Münzsammelbehälter samt Bargeld. Die Beute betrug offenbar nur wenige Euro, der entstandene Schaden an dem Automaten liegt jedoch bei knapp 2.000 Euro. Die Polizei Syke hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen. Telefon 04242/9690.

Weyhe - Verkehrsunfallflucht

Bereits am vergangenen Montag kam es auf dem Parkplatz einer Lotto-Annahmestelle in der Bahnhofstraße zu einer Unfallflucht. Wie erst jetzt bei der Polizei bekannt wurde, stießen gegen 16:15 Uhr zwei PKW beim Rückwärtsausparken gegeneinander. Einer der beiden Beteiligten flüchtete unerlaubt, ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Er nutzte einen dunkelblauen PKW, vermutlich einen Golf, an dem auf der Heckscheibe ein Aufkleber des 1. FC Köln angebracht war. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich bei der Polizei in Weyhe unter Telefon 0421/80660 zu melden.

Affinghausen - Fahrzeugaufbruch

In der Nacht zum Sonntag wurde auf dem Parkplatz der Discothek Bensemann ein PKW aufgebrochen. Unbekannte Täter stahlen aus dem VW Polo heraus das Autoradio und eine Bassbox der Marke Magnat, anschließend flüchteten sie unerkannt. Der Tatzeitraum liegt zwischen 23:00 und 00:45 Uhr. Hinweise von Zeugen, die die Tat beobachten konnten, bitte an die Polizei in Sulingen unter Telefon 04271/9490. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: