Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: +++ Wohnungseinbruch in Lembruch + Firmeneinbruch in Syke + Gaststätteneinbruch in Asendorf + Fahren unter Drogeneinfluss in Brinkum + Zeugen nach Verkehrsunfall in Stuhr-Brinkum gesucht +++

Diepholz (ots) - Lembruch - Einbruch in Wohnhaus

In der Zeit von Donnerstag Vormittag bis Freitag Nachmittag kam es im Bereich "Gehrken Hof" zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Ein unbekannter Täter hebelte die Terrassentür auf und verschaffte sich so Zutritt zu der unbewohnten Ferienwohnung. Er durchsuchte das Mobiliar und stahl Schmuck, Uhren, Bargeld und ein Laptop. Anschließend flüchtete er unerkannt. Zeugen, welche verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Diepholz (Telefon: 05441/9710) in Verbindung setzen.

Syke - Firmeneinbruch

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen unbekannte Täter in eine Firma im nordwestlichen Industriegebiet von Syke ein. Sie öffneten gewaltsam ein Fenster zu einer Produktionshalle und gelangten so in das Gebäude. Dort entwendeten sie eine größere Menge gedrehter Buchsen aus Aluminumbronze. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Asendorf - Einbruch in Gaststätte

Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gewaltsam in eine Gaststätte in Asendorf ein. Nachdem sie über das Dach zunächst auf die Terrasse gelangt waren, brachen die Täter von dort in den Schankraum des Bistros ein. Dort plünderten sie den Sparschrank und entwendeten vier Geldfächer. Die Täter entkamen unbemerkt mit ihrer Beute.

Brinkum - Fahren unter Drogeneinfluss

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag stellten zwei Beamte aus Weyhe bei einem 22-jährigen Fahrzeugführer die Beeinflussung von berauschenden Mitteln fest. Ein sogeannter Drogenvortest verlief positiv, so dass dem Betroffenen im Einverständnis eine Blutprobe entnommen wurde. Der junge Mann aus Stuhr hat nun mit einem Fahrverbot und einem Bußgeld zu rechnen.

Brinkum - Bus beschädigt geparkten Pkw - ZEUGENAUFRUF

Am Freitag, den 24.01.2014, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Stuhr-Brinkum. Ein Busfahrer beschädigte mit seinem Fahrzeug den linken Außenspiegel eines geparkten Pkw. Der Pkw war auf einem Parkstreifen an der Syker Straße, in Höhe des Tabakwarenladens, abgestellt. Die Polizei Weyhe bittet um Zeugenhinweise unter Telefon: 0421/80660.

Rückfragen bitte an:

Juliane Moormann

Polizeiinspektion Diepholz
Telefon: 05441 / 971-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: