Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: + Frau bei Unfallflucht in Twistringen verletzt - Zeugen gesucht + PKW-Brand in Wetschen - Polizei vermutet Brandstiftung + Einbruch in Tankstelle in Wagenfeld gescheitert +

Diepholz (ots) - Twistringen - Verkehrsunfallflucht

Gestern Vormittag ereignete sich in Twistringen in der Hohen Straße eine Unfallflucht, bei der eine 61-jährige Frau aus Twistringen leicht verletzt wurde. Gegen 11:15 Uhr war die Frau mit einem Rollator auf dem Gehweg in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 38 setzte plötzlich ein dunkler PKW rückwärts von einem Grundstück zurück auf die Straße. Hierbei fuhr er die Frau an, die zu Fall kam und sich verletzte. Der Verursacher flüchtete unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Mittelwand. Ein zufällig anwesender Paketzusteller sah die verletzte Frau und rief einen Rettungswagen. Nun ermittelt die Polizei Twistringen und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Telefon 04243/942420.

Wetschen - PKW-Brand

Nach einem Fahrzeugbrand in Wetschen in der vergangenen Nacht ermittelt die Polizei Diepholz wegen Brandstiftung. Gegen 02:30 Uhr heute in der Früh wurde das Feuer gemeldet, die Besitzer des PKW hatten den Brand bemerkt. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Wetschen und Rehden stand der Motorraum eines am Fahrbahnrand abgestellten Renault bereits in Flammen. Mit Schaum konnte das Feuer letztlich gelöscht werden. An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Erste Ermittlungen der Polizei noch in der Nacht ergaben Hinweise auf Brandstiftung. Das Feuer muss in der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 02:30 Uhr ausgebrochen sein. Hinweise von Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, bitte an die Polizei in Diepholz unter Telefon 05441/9710.

Wetschen - Einbrüche

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser ereigneten sich am vergangenen Wochenende in Wetschen in der Akazienstraße. Wie gestern bekannt wurde, drangen unbekannte Täter in zwei Einfamilienhäuser ein, indem sie ein Fenster bzw. eine Terrassentür gewaltsam öffneten. Anschließend stahlen sie etwas Schmuck und ließen jeweils einen Schaden von ca. 1.000 Euro zurück. Die Polizei in Diepholz hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die Hinweise geben können. Telefon 05441/9710.

Wagenfeld - Versuchter Einbruch

In der Nacht zum heutigen Dienstag versuchten unbekannte Täter in die Classic-Tankstelle in Wagenfeld an der Diepholzer Straße einzubrechen. Gegen 00:40 Uhr begaben sich die Einbrecher auf das Dach des Gebäudes und manipulierten an der Alarmanlage, um diese außer Betrieb zu setzen. Hierbei lösten sie jedoch den Alarm aus und ließen von der weiteren Tatbegehung ab. Ein Eindringen in die Tankstelle gelang nicht. Die Täter konnten letztlich unerkannt flüchten und ließen einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro zurück. Die Polizei Diepholz sucht nun nach Zeugen, die zur Tatzeit gegen 00:40 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tankstelle gesehen haben. Hinweise bitte unter Telefon 05441/9710.

Barnstorf - Randalierer aufgegriffen

Nach einem Hinweis eines Zeugen konnte die Polizei in der letzten Nacht in Barnstorf einen Randalierer aufgreifen. Gegen 01:00 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein, Jugendliche sollten Flaschen und andere Gegenstände auf die Fahrbahn beim Netto-Markt an der Osnabrücker Straße werfen. Nur wenig später war eine Streifenbesatzung vor Ort, die Übeltäter flüchteten. Nach kurzer Verfolgung konnte einer aus der Gruppe gestellt werden. Er gab zu, unter anderem mehrere meterlange Fahrradständer auf den Gehweg gezogen zu haben, welche er im Beisein der Beamten wieder entfernen durfte. Gegen den 22-jährige leitete die Polizei ein Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Andrik Hackmann
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz

Das könnte Sie auch interessieren: