Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Nachtragsmeldung Polizei Brake vom 17.09.2017

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfallflucht

Brake, 17.09.2017, 09:20 Uhr

Am 17.09.2017, gegen 09:20 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 212 in Brake ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht. Ein 85-jähriger Pkw-Fahrer aus Essen (NRW) befuhr die B212 in Fahrtrichtung Brake. Zwischen dem Golzwarder-Kreuz und Brake geriet er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Skoda in der Farbe grau in den Gegenverkehr und touchierte dort einen entgegenkommenden Pkw. Polizeiliche Ermittlungen sowie Zeugenhinweise führten zum Auffinden des verursachenden Pkw. Durch den Unfall entstand hier ein Sachschaden von ca. 1000 EUR. Das kuriose an dem Sachverhalt, bislang liegen keine Erkenntnisse zu dem geschädigten Pkw im Gegenverkehr vor. Der Führer des Pkw, der am 17.09.2017 auf der B212 an dem besagten Verkehrsunfall beteiligt war, wird gebeten, sich bei der Polizei Brake unter Tel.: 04401-9350 zu melden.

PK Brake

Tel.: 04401-9350

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: