Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Wohnhaus +++ Diebe brechen in Pkw ein +++ Radfahrerin leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Großenkneten/ Ahlhorn. Zu einem Einbruch kam es in der Zeit von Sonntagmittag, 12 Uhr, bis Donnerstag, 11.30 Uhr, in der Kleiststraße. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einem Wohnhaus. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Wildeshausen unter 04431-941115 zu melden.

.

Groß Ippener. In einen Pkw brachen bisher unbekannte Täter zwischen Montag, 3 Uhr, und Mittwoch, 21 Uhr, ein. Die Diebe nahmen aus dem in der Straße Am Gewerbegebiet abgestellten Fahrzeug diverse Gegenstände mit. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wildeshausen unter 04431-941115 zu melden.

.

Wildeshausen. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag um 17.30 Uhr auf der Delmenhorster Straße. Eine 32 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Bremen wollte von einem Grundstück in den fließenden Verkehr einbiegen und übersah dabei eine von rechts kommende 50-jährige Radfahrerin aus Wildeshausen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin leicht verletzt wurde. Ein beiden Fahrzeugen entstand geringfügiger Sachschaden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: