Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfallzeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend gegen 17.50 Uhr. Eine 31 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Ganderkesee befuhr die Lindenstraße in südlicher Richtung. An der Einmündung Lange Wand kam ihr ein Pkw, vermutlich ein roter Bulli, entgegen, der gerade nach links in die Lindenstraße einbog. Beim Vorbeifahren kam es zu einer Berührung der Fahrzeuge im hinteren Bereich. Hierdurch entstand am Pkw der Dame aus Ganderkesee ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Fahrer oder die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeuges verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Wildeshausen unter 04431-9410 zu melden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: