Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Berne. Am Mittwoch, 02.08.2017, gegen 15 Uhr, ereignete sich ein Unfall in Berne, im Ortsteil Weserdeich, auf der B 74, vor dem Bereich der Baustellenampel in Richtung der Fähre. Ein aus der Deichstraße kommender 24 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Rastede wollte mit seinem Fahrzeug nach links auf die B 74 in Richtung Berne abbiegen. Er kollidierte dabei mit dem Pkw eines 49-jährigen Mannes aus Berne, der mit seinem Fahrzeug auf dem Linksabbiegerstreifen an der vor der Baustellenampel verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Dieser beabsichtigte, nach links in die Deichstraße Richtung Berne Ohrt abzubiegen. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 7000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lemwerder unter 0421-67498 in Verbindung zu setzen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: