Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Tankstelle überfallen +++ Fahrradfahrerin leicht verletzt +++ 17-Jähriger begeht mehrere Verkehrsverstöße

Delmenhorst (ots) - Delmenhorst. Am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr überfiel ein unbekannter Täter eine Tankstelle an der Syker Straße. Der Unbekannte betrat das Tankstellengebäude und forderte unter Vorhalt eines Messers die Mitarbeiterin der Tankstelle auf, die Kasse zu öffnen. Mit einer geringen Summe Bargeld kann der Täter entkommen. Der Mann soll circa 170 cm groß sein . Einen Bart habe er laut der Zeugin nicht. Er soll mit einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen und einer schwarzen dickeren Jacke mit Kapuze bekleidet gewesen sein. Geflohen ist der Täter Richtung stadtauswärts. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Delmenhorst unter 04221-15590.

.

Delmenhorst. Eine Fahrradfahrerin wurde bei einem Unfall auf der Bremer Straße am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr leicht verletzt. Eine 41 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Delmenhorst befuhr die Bremer Straße Richtung stadteinwärts. Als sie nach rechts abbiegen wollte übersah sie eine mit ihrem E-Bike in gleicher Richtung auf dem Fahrradweg fahrende 56-jährige Delmenhorsterin. Bei dem Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

.

Delmenhorst. Ohne erforderliche Fahrerlaubnis war ein 17 Jahre alter Delmenhorster am Dienstagabend mit einem Pkw unterwegs. Polizeibeamte kontrollierten ihn in der Straße An den Graften. Dabei stellten sie außerdem fest, dass der Wagen nicht ordnungsgemäß zugelassen war und die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen nicht mehr gültig waren. Dem Kontrollierten wurde die Weiterfahrt untersagt, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: