Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Unfall auf der B212

Delmenhorst (ots) - Brake. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr. Ein 50 Jahre alter Lkw-Fahrer befuhr die B212 in Richtung Brake. Verkehrsbedingt musste der aus Freiburg (Elbe) stammende Fahrer im Bereich zwischen Stadland und Golzwarden abbremsen. Der direkt hinter ihm fahrende 20-jährige Pkw-Fahrer aus Nordenham bemerkte dies rechtzeitig und konnte noch früh genug bremsen. Hinter ihm befand sich eine 46 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Loxstedt. Sie konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr auf den vor ihr befindlichen Wagen auf. Dieser wurde dadurch auf den Lkw vor ihm geschoben. Der Fahrer des Pkw erlitt leichte Verletzungen. Das Fahrzeug der Loxstedterin ruschte weiter und fuhr ebenfalls noch in den Lkw. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: