Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Diebesgut verloren

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee. Unter einem schlechten Stern stand das Vorhaben eines 32 Jahre alten Tatverdächtigen aus Ganderkesee am Sonntagabend. Zunächst entwendete er bei einer Tankstelle an der Wildeshauser Landstraße zwei Sixpacks Bier. Beim Verlassen des Tankstellengebäudes stürzte er jedoch und verlor einen Großteil seiner Beute. Mit nur noch zwei Bierflaschen stieg er auf der Beifahrerseite eines Pkw ein und fuhr in dem Wagen zunächst davon. Wenig später konnte die Person von Polizeibeamten kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Er musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: