Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 18.09.2016

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee - Trunkenheitsfahrt

In der Nacht zum Sonntag, gegen 00:30 Uhr, stoppte die Polizei auf der Grüppenbührener Straße einen VW Passat. Den Beamten war zuvor die unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers aufgefallen. Bei dem 30jährigen wird bei der folgenden Kontrolle Atemalkohol festgestellt. Ein Test am Alcomaten ergibt 1,75 Promille. Der Ganderkeseeer mußte eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Sandkrug . Trunkenheitsfahrt

1,52 Promille zeigte der Alcomat während einer Verkehrskontrolle in Sandkrug. Zuvor ist den Beamten ein Hyundai aus Oldenburg aufgefallen und auf der Bümmersteder Straße angehalten worden. Bei dem 23jährigen Fahrzeugführer wurde deutlich Atemalkohol festgestellt. Dem Oldenburger wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde eingezogen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Schwarzer
Telefon: 04431/941-0
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: