Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Versuchter Raub in Bookholzberg +++ Zeugen gesucht +++ Autofahrer kommt betrunken von Fahrbahn in Wardenburg ab

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee/ OT Bookholzberg. Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Sonntagabend einen Tankstellenbesitzer auszurauben. Gegen 22:00 Uhr verließ der Besitzer das Tankstellengelände an der Stedinger Straße und lief in die Straße "Übern Berg". Dort wurde der 65 Jahre alte Mann von einem Unbekannten angegriffen, der die Herausgabe der Tageseinnahmen forderte. Der Tankstellenbesitzer wehrte sich und konnte in ein Wohnhaus flüchten. Ohne Beute floh der Täter nach ersten Erkenntnissen in Richtung Friedensweg. Der 65-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter soll etwa 175 cm groß sein. Wer hat am Sonntagabend eine verdächtige Personen beobachtet? Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

.

Wardenburg. Betrunken kam ein 27-jähriger Autofahrer am späten Sonntagnachmittag von der Straße"Swarten Pool" ab. Der Mann aus Wardenburg prallte links neben der Fahrbahn gegen einen Telefonmast aus Holz, der durch den Unfall komplett zerstört wurde. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,56 Promille. Dem 27-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Der Pkw war aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf 6000 Euro geschätzt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: