Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Mann betrunken mit Kleinkarftrad in Wildeshausen unterwegs +++ Autofahrer fährt betrunken gegen Poller in Ahlhorn

Delmenhorst (ots) - Wildeshausen. Betrunken war ein 36-jähriger Mann am Sonntagmorgen mit seinem Kleinkraftrad auf der Delmenhorster Straße unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,92 Promille ergab. Dem Mann aus der Gemeinde Harpstedt wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.

.

Ahlhorn. Ein 31-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Großenkneten befuhr am Sonntagmorgen die Katharinenstraße, kam dort auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen einen Poller. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein von ihm durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,88 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Es entstand Sachschaden von 1500 Euro.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: