Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Kostenlose Fahrradcodierung im Rahmen des Sommerfestes +++ Codierung am Dienstag fällt aus

Delmenhorst (ots) - Delmenhorst - Leider muss die Fahrradcodierung am Dienstag, den 02. August aus personellen Gründen ausfallen. Interessierte können aber die Chance nutzen und ihre Fahrräder am Sonntag, 07. August 2016, in der Zeit zwischen 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr kostenlos von der Polizei registrieren lassen. Die Codierung wird auf dem Gelände der Brücke e.V., Wissmanmstraße 35, im Rahmen eines gemeinsamen Sommerfestes angeboten.

Interessierte sollten einen Personalausweis oder ein sonstiges amtlichen Ausweisdokument mitbringen. Nach Möglichkeit sollte auch ein Eigentumsnachweis (z.B. Rechnung/Kaufbeleg - sofern vorhanden) für das Fahrrad vorgelegt werden. Minderjährige benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Die Besitzer von Elektrofahrrädern werden ausdrücklich gebeten, den Schlüssel für den Akku des Rades mitzubringen.

Die bei der Codierung verwendeten Erfassungsbögen können auch von der Homepage der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch heruntergeladen und bereits im Vorfeld ausgefüllt werden. Das Codierverfahren ist auf dieser Internetseite auch ausführlich beschrieben:

www.polizei-delmenhorst.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: