Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Heruntergefallenes Deichselschloss verursacht Schaden in Ganderkesee +++ Zeugen gesucht

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Heruntergefallenes Deichselschloss verursacht Schaden in Ganderkesee +++ Zeugen gesucht
Schaden am Kleinbus

Delmenhorst (ots) - Ganderkesse. Ein Deichselschloss löste sich am Montagabend, gegen 19:00 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeuggespann und schleuderte gegen einen schwarzen Kleinbus, der auf der Bundesstraße 212, Grüppenbührener Landstraße, von Ganderkesee in Richtung Bookholzberg unterwegs war. Das Schloss blieb im Scheinwerfergehäuse stecken und verursachte einen Schaden von etwa 3000 Euro. Vermutlich fiel es von einem hellen Pkw (Kombi) mit beigefarbenem Anhänger mit Kunststoffaufbau herunter. Der Verursacher oder andere Zeugen melden sich bitte unter 04223/3002 bei der Polizeistation Bookholzberg.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: