Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Einbruch in Gr.Ippener +++ Autofahrer betrunken in Ganderkesee und Großenkneten unterwegs +++ Radfahrerin verletzt sich in Hude leicht +++ Zwei Verletzte in Ganderkesee

Delmenhorst (ots) - Groß Ippener. In zwei Wohnungen an der Harpstedter Straße brachen Unbekannte in der Zeit von Freitagmittag bis Sonntagabend ein. Der oder die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten, ob etwas entwendet wurde, steht zur Zeit aber noch nicht fest. Zeugen, die Beobachtungen in dem Tatzeitraum gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Ganderkesee. Bei einer Verkehrskontrolle auf dem Hoykenkamper Weg am Sonntagmorgen stellte sich heraus, dass der kontrollierte 46-jährige Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee unter Alkoholeinwirkung stand. Ein von ihm durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,86 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da er keinen hat. Ihn erwarten jetzt Strafverfahren.

.

Großenkneten. Mit 1,28 Promille wurde ein 20-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Monat auf der Vechtaer Straße angehalten und kontrolliert. Der Mann aus der Gemeinde Großenkneten stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol, so dass ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Ein vom ihm durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,28 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen, auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.

.

Hude. Leicht verletzte sich ein Radfahrerin am Sonntagnachmittag. Ein 85-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Wesermarsch fuhr auf der Linteler Straße und beabsichtigte nach links abzubiegen. Dabei übersah er eine 59-jährige Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Hude, die den dortigen Radweg befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt, der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2100 Euro.

.

Ganderkesee. Am Sonntagnachmittag verletzten sich zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Grüppenbührener Straße. Ein 14-jähriger Radfahrer aus der Gemeinde Ganderkesee fuhr vom Radweg auf die Straße um in die gegenüberliegende Straße Am Steinacker einzubiegen. Er kollidierte mit einer 49-jährigen Motorradfahrerin aus Hude, die auf der Grüppenbührener Straße fuhr. Beide stürzten und verletzten sich leicht. Die an den Fahrzeugen entstandenen Schäden wurden auf 1300 Euro geschätzt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: