Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: 24-Jähriger krankenhausreif geschlagen +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Nordenham. Bereits am vergangenen Samstagmorgen, 09. Juli kam es im Bereich einer Gaststätte an der Ecke Müllerstraße und Bahnhofstraße zu einer Körperverletzung, durch die ein 24-jähriger Nordenhamer derart verletzt wurde, dass dieser in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Als er gegen 05 Uhr aus der Gaststätte in Richtung des Taxistandes am Bahnhof ging, passierte er zwei Gruppen, die sich auf der Straße verbal stritten. Von einer oder auch mehreren Personen wurde der 24-Jährige dann körperlich angegangen. Unbekannte riefen einen Rettungswagen. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham (04731/99810)

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: