Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Cannabis-Indoorplantage in Stadland - Rodenkirchen aufgefunden +++ 560 Cannabispflanzen beschlagnahmt

Delmenhorst (ots) - Nachdem bereits am 14. Juni eine professionell betriebene Cannabis-Indoorplantage im Nordenhamer Stadtteil Schneewarden aufgedeckt werden konnte, gelang es der Nordenhamer Polizei am Freitag, den 30.06.2016 eine Plantage in Stadland-Rodenkirchen aufzufinden. Nachdem durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erwirkt wurde, konnten 560 in Blüte stehende Cannabispflanzen beschlagnahmt werden. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun wegen des Verdachts des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln und des gewerbs- und bandenmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge gegen drei Männer aus Bremen im Alter von 22, 26 und 45 Jahren. Gegen einen Beschuldigten wurde durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg ein Haftbefehl erwirkt, der durch das Amtsgericht Nordenham gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Oldenburg und der Polizei Nordenham dauern an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: