Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Delmenhorst

Delmenhorst (ots) - Zeit: Dienstag, 28.06.2016, 15:10 Uhr Ort: 27755 Delmenhorst, Hasporter Damm Höhe Hausnr. 166, FR stadtauswärts/Kreisel Hasport Hergang: Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr eine 74-jährige Delmenhorsterin mit ihrem PKW auf den verkehrsbedingt wartenden Sattelzug eines 51-Jährigen aus Bad Gandersheim auf. Dabei wurden die 74-Jährige und ihre 79-jährige Beifahrerin verletzt und mit dem Rettungsdienst Krankenhäusern zugeführt. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Der Führer des Sattelzuges blieb unverletzt. Der PKW der Delmenhorsterin musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten polizeilichen Schätzungen ca. 11.000,- Euro. Während der Unfallaufnahme wurde der Hasporter Damm für die Dauer von ca. 45 Minuten halbseitig gesperrt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: