Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrradcodierungen bei den Polizeistationen Elsfleth und Berne

Delmenhorst (ots) - Die Polizeistation in Elsfleth bietet am Montag, 04. Juli 2016, eine kostenlose Fahrradcodierung unter Verwendung des neuen Systems an. Die Methode "Codieren mittels Aufkleber" ist eine neue Art der Codierung ohne großen Geräteaufwand. Statt des Einfräsens in den Fahrradrahmen wird ein besonders fest sitzender Aufkleber, der mit einem Scan-Code versehen ist, an dem Sattelrohr angebracht. Die Fahrradcodierung findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Gelände der Polizeistation in Elsfleth, Rittersweg 6a, statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Voranmeldung gebeten (04404/2263). Außerdem sollten Interessierte einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad sowie einen Personalausweis mitbringen. Minderjährige benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Die Besitzer von Elektrofahrrädern werden ausdrücklich gebeten, den Schlüssel für den Akku des Rades mitzubringen. Die Polizeistation Elsfleth bietet neben dieser Codieraktion ansonsten eine Fahrradcodierung zur jeweiligen Geschäftszeit auf vorherigen Anruf kurzfristig an. Die bei der Codierung verwendeten Erfassungsbögen können auch von der Homepage der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch heruntergeladen und bereits im Vorfeld ausgefüllt werden. Das Codierverfahren ist auf dieser Internetseite unter der Rubrik Themen auch ausführlich beschrieben: www.polizei-delmenhorst.de

.

Die Polizeistation in Berne bietet am Freitag, 08. Juli 2016, eine kostenlose Fahrradcodierung unter Verwendung des neuen Systems an. Die Methode "Codieren mittels Aufkleber" ist eine neue Art der Codierung ohne großen Geräteaufwand. Statt des Einfräsens in den Fahrradrahmen wird ein besonders fest sitzender Aufkleber, der mit einem Scan-Code versehen ist, an dem Sattelrohr angebracht. Die Fahrradcodierung findet in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Gelände der Polizeistation in Berne, Eichenstraße 16, statt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird um telefonische Voranmeldung gebeten (04406/220). Außerdem sollten Interessierte einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad sowie einen Personalausweis mitbringen. Minderjährige benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Die Besitzer von Elektrofahrrädern werden ausdrücklich gebeten, den Schlüssel für den Akku des Rades mitzubringen. Die Polizeistation Berne bietet neben dieser Codieraktion ansonsten eine Fahrradcodierung zur jeweiligen Geschäftszeit auf vorherigen Anruf kurzfristig an. Die bei der Codierung verwendeten Erfassungsbögen können auch von der Homepage der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch heruntergeladen und bereits im Vorfeld ausgefüllt werden. Das Codierverfahren ist auf dieser Internetseite unter der Rubrik Themen auch ausführlich beschrieben: www.polizei-delmenhorst.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: