Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 26.06.16

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall mit Trunkenheit:

Am Sa. , 25.06.16, 23.55 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem PKW die Friedensstraße in Richtung Stedinger Straße.

Plötzlich verliert er die Kontrolle über seinen PKW und kollidiert mit 2, am rechten Fahrbahnrand, ordnungsgemäß geparkten PKW.

Der Fahrzeugführer erlitt aufgrund des Zusammenstoßes leichte Verletzungen.

An den 3 PKW entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 22000,- EURO.

Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch bei dem 32-Jährigen festgestellt.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,92.

Hierauf wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und dessen Führerschein einbehalten.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Gerwald
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: