Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Schwerer Verkehrsunfall in Brake

Delmenhorst (ots) - Am 23.06, gegen 16.00 Uhr, kam es in Brake Golzwarder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Dabei befuhr ein 28 jähriger Braker Kradfahrer mit seinem Motorrad die Golzwarder Straße in Fahrtrichtung Sinaburger Straße. Auf Höhe der links einmündenden Straße Süddieksweg setzte der Kradfahrer trotz unklarer Verkehrslage zum Überholen eines langsam vor ihm fahrenden Pkw an. Die 53 jährige, ebenfalls aus Brake stammende Pkw-Fahrerin, setzte ihrerseits zeitgleich zum Abbiegen nach links in den Süddieksweg an. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall war der Kradfahrer nicht mehr in der Lage sich auf dem Motorrad zu halten und schleuderte samt Maschine zu Boden. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit Rettungswagen einem Krankenhaus zwecks stationärer Aufnahme zugeführt. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstehen hohe Sachschäden von insgesamt ca.18000,-EUR .

Die Ermittlungen hinsichtlich des Unfallherganges dauern noch an.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
- Einsatz- und Streifendienst -
PHK Biesterfeldt
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: