Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Firma in Ganderkesee +++ Zeugen gesucht +++ Zwei Personen verletzten sich bei Unfall in Hatten leicht

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee. Ein Fenster eines Firmengebäudes am Holler Weg hebelten bislang unbekannte Täter in der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen auf. Im Gebäude durchsuchten der oder die Täter die Räumlichkeiten und sie entwendeten mehrere elektronische Geräte. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise werden unter 04431/9410 bei der Polizei in Wildeshausen erbeten.

.

Hatten. Zwei Personen verletzten sich am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bümmersteder Straße. Eine 50-jährige Frau aus der Gemeinde Hatten fuhr mit ihrem Auto in Richtung Oldenburg, beabsichtigte nach links auf einen Parkplatz abzubiegen, blinkte und verringerte ihre Geschwindigkeit. Dies übersah ein hinter ihr fahrender 64-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Wardenburg und setzte zum Überholen an. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die 50-Jährige und ihre 16-jährige Mitfahrerin leicht. Der entstandene Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: