Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 18.06.2016

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee -unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht-

Am 17.06.2016 gegen 23.30 Uhr kam es im Marderweg in Ganderkesee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ein 64jähriger Mann aus Ganderkesee war mit einem Fahrrad auf dem Wieselweg unterwegs und bog nach rechts in den Marderweg ein. An einer Fahrbahnverengung kollidierte der Radfahrer mit einem entgegenkommenden Pkw Ford, der von einem 25jährigen Mann aus Ganderkesee gefahren wurde. An Pkw und Fahrrad entstand Sachschaden von ca. 500 Euro. Der Radfahrer nannte Namen und Anschrift, wollte aber wohl das Eintreffen der Polizei nicht abwarten und fuhr nach Hause. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten später bei dem 64jährigen alkoholische Beeinflussung fest. 1,42 Promille ergab der Atemalkoholtest. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Radfahrer muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Ganderkesee -Verkehrsunfall mit Sachschaden-

Am 17.06.2016 gegen 10:45 Uhr kam es auf dem Windmühlenweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ca. 5600 Euro Sachschaden entstand. Ein 79jähriger Mann aus Ganderkesee beabsichtigte mit seinem Pkw von einem Parkplatz am Windmühlenweg in den fließenden Verkehr einzufahren. Dabei übersieht der Mann einen von links kommenden und bevorrechtigten Pkw, der von einer 22jährigen Frau aus Ganderkesee gefahren wurde. Beim Bremsvorgang verwechselt der 79jährige zudem Gas- und Bremspedal. Es kommt zunächst zum Zusammenstoß mit dem Pkw der 22jährigen, danach erfolgte eine Kollision mit einem Gartenzaum auf der anderen Straßenseite. Das Fahrzeug des 79jährigen kommt schließlich im gegenüberliegenden Garten zum Stillstand. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Hatten -ED in Wohnhaus- In der Nacht zum 17.06.2016 verschafften sich bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln einer Tür Zugang zu einem zur Zeit unbewohnten Wohnhaus. Erfolglos durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: