Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst: Raub im Delmenhorster Stadtgebiet +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Die Polizei Delmenhorst suchten Zeugen, die am vergangenen Montagnachmittag einen Raub in der Düsternortstraße beobachtet haben. Nach ersten Erkenntnissen ist eine 33-jährige Delmenhorsterin, gegen 15:30 Uhr, in Höhe eines Parks, ein Schotterweg der zur Breslauer Straße führt, von zwei Männern festgehalten worden. Aus ihrer Handtasche nahmen die beiden Täter das Portemonnaie und entwendeten Bargeld. Zudem stahlen die Männer den roten Regenschirm der 33-Jährigen. Die Täter sollen schlank und etwa 170 cm bis 180 cm groß gewesen sein. Einer der beiden Täter habe ein Kapuzenshirt getragen. Während der Tat habe die Frau um Hilfe geschrien und auch mehrere Autos vorbei fahren sehen, die den Vorfall beobachtet haben könnten. Zeugen melden sich bitte unter 04221/15590 bei der Polizei in Delmenhorst.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: