Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Oldenburg: Einbrüche in Ganderkesee und Dötlingen +++ Zeugenaufrufe +++ Mehrere Verkehrsunfälle

Delmenhorst (ots) - In der Zeit von Sonntag, 12.06.16, 19.00 Uhr bis Montag, 13.06.16,10.00 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in ein Vereinsheim an der Straße Sannauer Helmer in Ganderkesee ein. Aus dem Gebäude wurden diverse, dem Verein gehörende, Gegenstände sowie einige Lebensmittel entwendet. Die Schadenshöhe wurde auf ca. 850 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

+++

In der Zeit von Sonntag, 12.06.16. 11.00 Uhr bis Montag, 13.06.16, 05.30 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Tür eines Lkw auf, der auf einem Gelände am Bareler Weg in Dötlingen abgestellt war. Aus dem Fahrzeug wurden einige Werkzeuge entwendet, die Schadenshöhe ist unbekannt.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer 04431-941115 in Verbindung setzen.

+++

Am Montag, 13.06.16, 06.10 Uhr, befuhr ein 45jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Harpstedt die Bahnhofstraße in Groß Ippener in Richtung Kirchseelte. Als er die Kirchseelter Straße überqueren wollte, übersah er den vorfahrtberechtigten Pkw eines 20jährigen Mannes aus Delmenhorst. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Über die Höhe der Sachschäden liegen keine Angaben vor.

+++

Am Montag, 13.06.16, 07.30 Uhr, befuhr eine 19jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Wesermarsch die Maibuscher Straße in Richtung Hude. Aus ungeklärter Ursache kam sie ausgangs einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Straße ab und fuhr in den dortigen Straßengraben. Bei dem Unfall wurde die 19 Jährige leicht verletzt, die Schadenshöhe am Pkw ist nicht bekannt, allerdings war der Pkw nicht mehr fahrbereit.

+++

Am Montag, 13.06.16, 16.55 Uhr, rangierte ein 31jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Ganderkesee auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Windmühlenweg in Ganderkesee. Dabei übersah er beim Rückwärtsfahren den Pkw einer 32-jährigen aus Delmenhorst. Es kam zum Zusammenstoß. Die Schäden an den Fahrzeugen wurden auf 5000 Euro geschätzt.

+++

Am Montag, 13.06.16, 18.00 Uhr, befuhr ein 18jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Dötlingen die Wildeshauser Landstraße in Ganderkesee und beabsichtigte nach links in den Holzkamper Damm abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 32jährigen Frau aus Delmenhorst. Durch die Kollision wurde die Frau leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, der Schaden wurde auf 15000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an: Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: