Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Junge wird von Mann im Schwimmbad belästigt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots) - Am Freitagnachmittag, den 12.02.16, wurde ein Junge, der das Nordenhamer Hallenbad besuchte, von einem bislang unbekannten Mann belästigt. Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

   - ca. 1,70 m groß
   - 35-40 Jahre alt
   - schlanke Statur
   - der deutschen Sprache nicht mächtig
   - dunkler Teint
   - kurze, schwarze Haare
   - vernarbtes Gesicht 

Beim Verlassen des Schwimmbades wurde die Person in einer braunen Lederjacke gesehen. Wer diese Person am Freitagnachmittag gesehen hat oder Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Nordenham, Tel.: 0731/9981-0

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Melissa Oltmanns
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: