Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Klarmeldung +++ Leichtverletzte Person beim Verkehrsunfall in Hude

Delmenhorst (ots) - Leicht verletzt wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall am 28. Mai 2015, gegen 17.10 Uhr auf der Bremer Straße in Hude. Ein 48-jähriger Pkw-Fahrer aus Hude befuhr bei Starkregen die Bremer Straße in Richtung Delmenhorst, als er seinen Pkw verkehrsbedingt abbremsen musste. Dieses Bremsmanöver bemerkte eine nachfolgende 21jährige Pkw-Fahrerin aus Hude zu spät. Die junge Fahrerin leitete eine Vollbremsung ein, kam mit ihrem Pkw ins Rutschen und fuhr auf den Pkw des 48-Jährigen auf. Hierbei zog sich die 21-Jährige leichte Prellungen zu und wurde vorsorglich zur ärztlichen Versorgung einem Krankenhaus zugeführt. Der Sachschaden beträgt 7500 Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: