Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg+++Einbruch in Doppelhaushälfte+++Transporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee

Während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Eigentümer drangen bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 26.5.15, 09.00 Uhr bis 27.5.15, 18.00 Uhr in eine Doppelhaushälfte im Heider Ring in Ganderkesee ein. Nachdem die Täter die Haustür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten der Wohnung. Über Schadenshöhe und Diebesgut kann derzeit noch nichts gesagt werden.

Hude

Gleich zwei Transporter einer Firma wurden im Zeitraum 26.5.15, 17.00 Uhr bis 27.5.15, 06.00 Uhr von unbekannten Täter an der Vielstedter Straße in Hude aufgebrochen. Die Fahrzeuge waren auf einem Betriebsgelände abgestellt. Die hinteren Ladetüren wurden gewaltsam geöffnet und das darin befindlichen Werkzeug im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frank Böttger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: