Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch - Verkehrsunfall in mit zwei Verletzten

Delmenhorst (ots) -

Elsfleth-Moorhausen - Zwei Menschen wurden verletzt als am 
26.05.2015, gegen 09:55 Uhr, in Elsfleth, Ortsteil Moorhausen, zwei 
PKW bei einem Abiege bzw. Überholvorgang zusammen stießen. 

Eine 29jährige Fahrzeugführerin aus Elsfleth befuhr mit ihrem Pkw, 
Alfa-Romeo, die L865 aus Elsfleth kommend in Fahrtrichtung Oldenburg.
Die Fahrzeugführerin verlangsamte ihre Fahrt, um auf eine 
Grundstückseinfahrt linksseitig abzubiegen. Der rückwärtige Verkehr 
verlangsamte ebenfalls die Geschwindigkeit.

Ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus Elsfleth befuhr mit einem Honda die 
L865 ebenfalls in Richtung Oldenburg. Er befand sich im 
Überholvorgang der vorausfahrenden Fahrzeugkolonne, die sich hinter 
der Fahrerin des Alfa Romeo gebildet hatte. Es kam zum Zusammenstoß 
mit dem PKW der 29-jährigen Elsfletherin. Der Alfa-Romeo der 
29-Jährigen kam im wasserführenden Straßengraben zum Stehen.
Beide Pkw-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden in 
Oldenburger Krankenhäuser eingeliefert.

Die L865 wurde für die Arbeiten der Rettungskräfte und die 
Bergungsarbeiten der Pkw für insgesamt 45 Minuten vollgesperrt. Es 
entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 EUR. 

Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: