Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt Dötlingen-Busch, Wildeshauser Straße Sonntag, 17.05.2015, gegen 20 Uhr

Delmenhorst (ots) - Am Sonntag, 17.05.15, kam es, gegen 20:00 Uhr, auf der Wildeshauser Straße im Dötlinger Ortsteil Busch zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 21-jähriger Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen zuzog. Der Kradfahrer befuhr mit seinem Motorrad die Wildeshauser Straße in Richtung Wildeshausen und kam kurz nach dem dortigen Bahnübergang in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte er gegen eine Leitschutzplanke. In der Folge wurde er mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 2000 Euro. Die mit 18 Mann vor Ort befindliche, ursprünglich zur Bergung des zunächst als eingeklemmt gemeldeten Beteiligten, alarmierte Feuerwehr Wildeshausen kam nicht zum Einsatz.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle, i. V. Frank Gravel
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: