Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Kurzfristige Sperrung der Südröhre des Wesertunnels Stadland, B 437 Freitag, 15.05.15, gegen 08 Uhr

Delmenhorst (ots) - Am Freitag,15.05.15, gegen 08:00 Uhr, musste die Zufahrt zur Südröhre des Wesertunnels in Richtung Cuxhaven für etwa 30 Minuten gesperrt werden. Auf der Fahrt zum Wesertunnel hatte sich ein Anhänger von seinem Zugfahrzeug, einem Kleintrqansporter, gelöst und geriet auf die rechtsseitige Berme. Der Vorfall verlief glücklicherweise ohne nennenswerten Schaden. Für die Bergung des Anhängers musste allerdings die Zufahrt zur Südröhre für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle, i. V. Frank Gravel
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: