Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Versuchter ED in Fahrschule, Trunkenheit im Verkehr

Delmenhorst (ots) - Versuchter Einbruch in Fahrschule:

Im Zeitraum von Donnerstag, 07.05.2015, bis Dienstag, 12.05.2015, versuchten Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Fahrschule in der Bremer Straße, Delmenhorst, einzudringen, indem sie sich an der Eingangstür zu schaffen machten. Die Schadenshöhe beträgt ca. 200,- Euro.

Trunkenheit im Verkehr:

Am Mittwoch, 13.05.2015, 20:55 Uhr, wird der Polizei durch einen Zeugen ein PKW gemeldet, der u.a. die Straße "Am Stadion", Delmenhorst, in starken Schlangenlinien befährt. Die eingesetzten Polizeibeamten können schließlich die 49 Jahre Fahrzeugführerin an ihrer Wohnanschrift ermitteln. Eine Atemalkoholüberprüfung ergibt einen Wert von 1,47 Promille. Es folgen eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: