Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: +++ Verkehrsunfall auf der A 1 +++ Lkw fährt in Pannen-Pkw auf dem Seitenstreifen +++ Pkw-Fahrer wird leicht verletzt

Delmenhorst (ots) - Gem. Harpstedt, LK Oldenburg, A1, km 137,45, RF Osnabrück

Am Mittwoch, 13. Mai 2015, gegen 10:30 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen Nord zu einem Verkehrsunfall.

Ein 65-jähriger Bremer musste aufgrund einer Panne auf dem Seitenstreifen der Autobahn halten. Ein 60-jähriger Fahrer eines polnischen Sattelzuges kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in das Pannenfahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt und der Pkw-Fahrer leicht verletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von über 30.000 Euro.

Die Bundesautobahn 1 wurde für die Durchführung der Bergungsarbeiten halbseitig gesperrt, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: