Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw-Fahrer bei Unfall auf der BAB 1 schwer verletzt

Delmenhorst (ots) - .

Gem. Cappeln, LK Cloppenburg, A1, km 168,45, RF Bremen Montag, 11.05.2015, gg. 00:43 Uhr

Ein 26-Jähriger Pkw-Fahrer aus Bremen kam am frühen Montagmorgen des 11. Mai 2015 auf der Bundesautobahn 1 in Richtung Bremen nach links von der Fahrbahn ab. Zwischen den Anschlussstellen Vechta und Cloppenburg fuhr der Bremer gegen 00:43 Uhr in die Mittelschutzplanke und wurde daraufhin mit seinem Pkw in einen auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Sattelzug geschleudert.

Der Fahrer des Sattelzuges blieb unverletzt. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 13.000 Euro.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: