Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadtgebiet Delmenhorst: ED aus PKW, VU mit leicht verletzter Person

Delmenhorst (ots) - ED aus PKW:

In der Zeit von Samstag, 02.05.2015, 21:00 Uhr bis Sonntag, 03.05.2015, 02:30 Uhr, zerstörten Unbekannte Täter die Scheibe der Fahrertür eines in der Straße Pferdekoppel, Delmenhorst, geparkten PKW. Aus dem PKW wurde anschließend die Geldbörse entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 660,- Euro.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person:

Am Samstag, 02.05.2015, 19:45 Uhr, befährt eine 79 Jahre alte PKW-Fahrerin die Syker Straße, Delmenhorst, in stadteinwärtige Richtung und biegt von dieser nach links in die Anton-Günther-Straße ab, ohne auf einen entgegenkommenden 50 Jahre alten Fahrer eines Kleinkraftrades zu achten. Es kommt zum Zusammenstoß, wodurch der 50-Jährige leicht am Bein verletzt wird.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 3200,- Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Einsatz-/und Streifendienst, PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: