Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fahren unter BTM- und Alkoholeinfluss

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee: Fahren unter Drogeneinfluss

In der Achternstraße wurde am Freitag, 01.05.2015, gegen 01:30 Uhr ein 21-Jähriger Fahrzeugführer kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass dieser unter Drogeneinfluss steht. Zudem war er noch im Besitz einer geringen Menge Marihuana. Neben der Blutentnahme ist die Einleitung entsprechender Verfahren die Folge.

Ganderkesee: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstag, 30.04.2015, kurz vor Mitternacht, befuhr eine 43-jährige Polin mit einem Pkw in Bookholzberg die Fischbeckstraße in Rtg. Huder Straße. Im Kurvenbereich kam sie dabei mit dem Pkw von der Fahrbahn ab, so dass es zum Zusammenstoß mit einem dort geparkten Pkw kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Pkw zusätzlich noch gegen andere, dort stehende Pkw geschleudert. Die Fahrzeugführerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Angaben zum Gesamtschaden sind z. Zt. nicht möglich. Die Unfallursache ergab sich dann aus einem Alkoholtest, der zu einer Atemalkoholkonzentration von 1,75 Promille bei der Fahrzeugführerin führte. Die Blutentnahme war die unmittelbare Folge.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: