Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Geldeinwurf am Bankgebäude aufgebrochen +++ Einbruch in Gaststätte in Jaderberg +++ Polizei sucht Zeugen +++

Delmenhorst (ots) - Jaderberg

In der Nacht vom Sonntag, 26.04.2015, auf den Montag, 27.04.2015, haben unbekannte Täter in der Tiergartenstraße, bei der dortigen Bank eine Außenklappe für den Einwurf sogenannter Geldbomben aufgebrochen und hierdurch einen geschätzten Schaden von 3000 EUR verursacht. Entwendet wurde nichts.

Ferner sind unbekannte Täter im gleichen Tatzeitraum in eine Gaststätte im Hakenweg eingebrochen und haben neben Bargeld unter anderem diverse Küchengeräte entwendet. Durch die Täter ist ein Gesamtschaden von etwa 5500 EUR verursacht worden.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0473179981-0 bei der Polizei zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: