Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Reifen zerstochen Nordenham, Liegnitzer Straße Nacht vom 24.12.14 auf den 25.12.14

Delmenhorst (ots) - Bislang unbekannte Täter zerstachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24. / 25. Dezember 2014, an einem an der Liegnitzer Straße geparkten PKW Citroen drei Autoreifen. Die Höhe der Sachschäden dürfte bei mindestens 150 Euro liegen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordenham unter 04731 / 99810 zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle, i. V. Frank Gravel
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: